Sich selbst finden, aber wie?

Wie kann man sich selbst finden? - Das ist eine gute Frage, die ich mir auch immer Mal wieder stelle.

Warum?

Weil ich auf dem Weg der Ganzwerdung bin und das wird, so wie ich vermute, mein ganzes Leben andauern.

Schon viele Male durfte ich die wunderbare und spannende Erfahrung machen, mich selbst gefunden zu haben.

Diese Erfahrung ist unbeschreiblich erhebend.

Man fühlt sich plötzlich, von einem Moment zum nächsten größer, weiser, reifer, gelassener und mit sich und allem verbunden. In diesen Momenten darf man einen Blick auf seine wahre Persönlichkeit erhaschen und dies genießen.

Oder man kriegt so einen Schreck, dass man am liebsten vor sich selbst davon laufen möchte. Denn das was man gesehen oder wahrgenommen hat, scheint irgendwie gar nicht zu einem zu gehören.

Es ist viel zu groß und viel zu schön, um Wirklichkeit sein zu können.

Und dann wieder so überwältigend und tiefgehend, sodass dieses Bild für immer in Dir eingebrannt ist und als Motor dient, Wege zu finden, dieser Schönheit, Weisheit und Liebe immer näher zu kommen. Das waren meine ersten Begegnungen mit meinem wahren SEIN.

Doch wie kann man sich selbst finden?

Eigentlich ist es so, dass das eigene Selbst einen findet.

Man beschließt, sich im Leben wohler fühlen zu wollen.

Man möchte mehr Lachen, Lebensfreude und Liebe in seinem Leben haben.

Man möchte zu sich und seinem Leben stehen können und man begibt sich auf die Suche. Lernt viele neue Lebenseinstellungen und Sichtweisen kennen, probiert aus und forscht und eines Tage steht man wie vom Donner gerührt da und sieht, mehr innerlich als äußerlich, wie das eigene Lebensmosaik, Stein für Stein perfekt zusammengehört.

Man erkennt, dass man auch nur deswegen so werden konnte. Mit seinen Stärken und Schwächen und das alles zusammen gehört. Da gibt es kein getrennt sein, von gut und böse, hell und dunkel, schwarz und weiß. Alles gehört perfekt zusammen. Genau hier hat Dich das eigene Ich gefunden und in einem günstigen Moment überrascht.

Die Selbstfindung ist ein lebenslanger Prozess der Veränderung!



Sich selbst finden

So ist es immer wieder!

Man sucht, geht neue oder auch mal wieder alte Wege und dann in einem Moment des Loslassens, bekommt man ein Geschenk von seinem eigenen Ich.

Jedesmal schenkt es einem einen kleinen Einblick in sein wahres Selbst und gibt einem damit die Kraft und Zuversicht, seinen Lebensweg meistern zu können.

Es schenkt einem das Bild, sein wahres Selbst hier auf Erden leben zu können.

Dieses sich Stück für Stück Wiederfindens, des sich selbst finden hängt damit zusammen das wir bei so einer Begegnung mit unserem höheren Selbst, jedesmal wirklich ein gutes Stück innerlich wachsen.

In diesen Momenten kommen verlorene Seelenteile oder auch neue Seelenteile zu uns und vervollkommnen unser Seelenmosaik. So wie ich es im Blogartikel Seelenteile beschrieben habe. Danach ist dann eine Ruhepause angesagt, man darf sich in seiner neu gewonnenen Vollkommenheit genießen.

Das Leben kennt keinen Stillstand!

Doch da das Leben keinen Stillstand kennt, kommt die nächste Wachstumsfase. Es kommen wieder neue Herausforderungen und neue Lebensprüfungen. In diesen wird man wieder so gefordert, dass man sich wieder und immer wieder fragt, sich selbst finden - aber wie? und sucht immer wieder neue Wege.

Entdeckt wieder neue Möglichkeiten sich neu zu erforschen und neu zu finden. Und dann in einem Moment des totalen Loslassens, überrascht das eigene Selbst einen wieder, mit einem wunderbaren Geschenk. Schöner und vollkommener als das Mal davor. Die Bilder die Dir geschenkt werden, kannst Du viel besser erkennen, die Gefühle in Dir viel tiefer zulassen und Deine Umgebung nimmst Du immer allumfassender wahr.

Vorschläge, um das sich selbst finden, findest Du auf unserem Blog ganz viele,
z. B.

Mache Dich auf den Weg und suche Dein eigenes Selbst, damit es Dich finden kann. Sich selbst finden ist ein Weg, der uns reich beschenken kann, wenn wir ihn mit Mut und Ausdauer gehen.

Frank und ich wünschen Dir auf diesem Weg viele spannende und schöne Erfahrungen.

Alles Liebe
Anita Vejvoda

Anita

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: