Selbstliebe-Meditation Liebe Dich

Warum eine Selbstliebe-Meditation? – Manchmal gibt es Tage oder sogar Wochen, da steht man sich selbst, einfach nur im Weg. Man kriegt nichts mehr richtig auf die Reihe. Wendet innerlich seine Sorgen von einer Ecke zur nächsten und kommt gar nicht zur Ruhe. Die Schönheit des Lebens ist überhaupt nicht mehr zu finden, scheint schon so weit weg, als wenn sie noch nie zu einem gehört hat.

Hinzu kommen noch die eigenen Ängste, die sich so häufen, dass man schon vor den geringsten Lebenshürden Ängste aussteht, die kaum zu beschreiben sind. Man ist in sich drin so zerrüttet, das man überhaupt nicht mehr weiß wie gut man ist, geschweigen denn wer man ist. All die Fähigkeiten, die man in sich trägt, scheinen plötzlich weg zu sein. So das es für einen selbst den Anschein hat, überhaupt nichts richtig zu können, schlimmsten Falls zu gar nichts fähig zu sein. Hier kann eine – Selbstliebe-Meditation – sehr hilfreich sein, um wieder bei sich selbst anzukommen.

Man ist so sehr damit beschäftigt sich anzuschauen, wie die anderen auf ein reagieren, wo sie ein nicht annehmen oder sogar belächeln, das man darüber total vergießt, für sich selbst da zu sein. Oh ja, ich kenne solche Zeiten sehr gut. Sie nehmen einem jegliche Lebensenergie und damit auch allen Lebensmut. Genau in so einer Zeit habe ich vor vielen Jahren ein Gedicht geschrieben, was – Liebe Dich! – heißt. Das Lesen des Gedichtes, wurde für mich zur – Selbstliebe-Meditation – und hat mir sehr geholfen, mich und mein Leben mit anderen Augen zu betrachten.

Viele, viele Jahre später, habe ich diese – Selbstliebe-Meditation – vertont und darf mich dadurch, auf ganz besondere Weise, an diesem Gedicht erfreuen. Heute möchte ich es Dir zur Verfügung stellen, damit auch Du Dich an ihr erfreuen kannst und Dich mit anderen Augen, mit Augen der Liebe betrachten darfst.

Es ist ein sehr schönes Gefühl, sich auf eine Weise betrachten und fühlen zu dürfen, wie man es noch nie erlebt hat.

Frank und ich wünschen Dir, bei dieser Selbstliebe-Meditation, schöne Erfahrungen mit Dir selbst und einen schönen Spätsommertag.

Alles Liebe
Anita Vejvoda

Liebe Dich Meditation

Liebe Dich!

Nimm Dir täglich Zeit für Dich.
Nimm Dir eine Stunde, es reichen auch fünf Minuten.
Nimm sie Dir, diese Zeit und liebe Dich.

Schau Dich mit anderen Augen an.
Mit Augen der Liebe, schaue Dich an.
Weißt Du wie?
Es scheint schwer und doch ist es sehr leicht.
Vergesse einen Teil Deiner Erziehung
und sei Du.
Sei Du wie Du bist.
Sei Du und schau Dich an.

Stelle Dich ein Stück neben Dich,
oder schwebe ein Stück über Dir.
Es geht, man muss es sich nur vorstellen.
Ganz intensiv vorstellen.
Siehst Du, es geht.
Und nun schau Dich an.
Schau Dich so an,
wie Deine Freunde Dich sehen,
so sehe Dich.

Siehst Du jetzt,
warum Deine Freunde Dich lieben?
Dein äußeres Verhalten,
lenkt oft von Deinem inneren Kern ab.
Schieb es zur Seite, Dein Verhalten
und nun siehst Du Dein wahres Ich.
Dein wahres Ich ist schön.
Es ist schön und strahlt voller reiner Liebe.
Jetzt geht Dein Ich auf Dich zu,
so wie es auf Deine Freunde zugeht.
Siehst Du jetzt, warum es liebenswert ist?
Sieh Dich täglich voller Liebe an.
So, wie Dein Ich,
Dich eben voller Liebe angesehen hat.

Mache es besonders dann,
wenn Du nicht mehr ganz bei Dir bist.
Wenn Du im Stress bist,
wenn Du Angst hast.
Einfach dann, wenn Du es brauchst.
Wenn Du es brauchst, dann liebe Dich.
Du wirst sehen, dass es Dir hilft.
Du wirst plötzlich ein inneres Leuchten,
eine innere Wärme spüren.
Du wirst plötzlich leichter.
Du kannst vieles leichter nehmen.
Du hast weniger Schwierigkeiten.
Du wirst gesund.

Wenn Du Dich so liebst,
kannst Du auch die Anderen besser lieben lernen.
Lernst Du sie besser lieben,
können sie Dich besser lieben lernen.
So liebst Du auch einen großen Teil Gottes.
und so trägst Du einen kleinen,
einen kleinen und doch so großen Teil dazu bei,
das die Erde und die Menschheit geheilt werden kann.
Denn Liebe braucht die Erde.
Liebe trägt dazu bei,
dass Sie und ihre Bewohner genesen.

Also liebe Dich täglich. Liebe
Dich aus tiefstem Herzen.

Liebe Dich so wie Du bist.


Also liebe Dich täglich.
Liebe Dich aus tiefstem Herzen.
Liebe Dich so wie Du bist.

Neu Podcast

SichLeben sichLieben · iTunes
1001 Tipps für Selbstliebe und des sich-leben - sich-lieben.

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Melanie

Vielen lieben Dank für diesen schönen Text und Euren gesamten Blog. Das Gedicht hat mich gerade zum weinen gebracht und mich sehr berührt. Alles Liebe. Melanie

Reply
Wolfgang Neutzler

Liebe Anita,

das Gedicht hat mich sehr berührt, besonders intensiv ist das Audio.
In meiner Ayurveda-Coach-Ausbildung habe gerade dieses Thema – schön, dass ich diese Seite gefunden habe.

Herzlichen Dank
Wolfgang, Ayurvedalehrer

Reply
Leave a Reply: